Beteiligungen der Land Kärnten Beteiligungen GmbH

Gute Winter-Aussichten auf Österreichs Alpensüdseite

hat der Mölltaler Gletscher und der Ankogel. Die höchsten und schneesichersten Skiberge Kärntens.

Bequemer Aufstieg

auf den Mölltaler Gletscher mit der 6er Gondelbahn „Eissee“.

Inmitten einer wunderschönen Lagune am Ufer des Wörthersees

vereint das Seepark Hotel Geschäfts- und Urlaubsleben auf faszinierende Weise.

Das Restaurant „Laguna“ im Seepark Hotel

verwöhnt mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Dreiländereck (Italien, Slowenien und Österreich).

Turracher Höhe - Das Skigebiet der "vielen kleinen Sensationen"

An den allerschönsten Plätzen des Skigebiets stehen Gratis-Liegestühle, die zum Sonnengenuss einladen.

Der Turracher Nocky-Flitzer beginnt bei der

Panorama-Bergstation (2.000m) und geht mit schnittigen Kurven, Kreisel und Wellenbahnen durch den Zirbenwald hinunter auf die Turracher Höhe (1.763 m).

Skivergnügen bietet die Schierlebniswelt Klippitztörl

Wie erfolgreich der Skitag war lässt sich mittels der persönlichen „skiline“ –Auswertung darstellen.

Servus am Klippitztörl.

Ob Sommerrodelspass oder Wandern, das Klippitztörl ist echtes, natürliches, grünes Paradis für Aktivurlauber und Erholungssuchende.

Kärnten Therme Warmbad Villach Landeplatz für genussreiches

Freizeitvergnügen. Hier werden die Gäste verwöhnt und genießen ein umfassendes Angebot in den Bereichen Wellness, Sport und Erlebnis.

Kärnten Therme Warmbad Villach Landeplatz für genussreiches

Freizeitvergnügen. Hier werden die Gäste verwöhnt und genießen ein umfassendes Angebot in den Bereichen Wellness, Sport und Erlebnis.

Die Innerkremser Bergbahnen bieten zünftigen Pistenspaß für Groß und Klein

Das heurige Wintermotto lautet „Learn to Ski mit Garantie“.

Das Gesundheitsresort Bad St. Leonhard

ist durch das natürliche Schwefelwasserauf auf die Prävention und Heilung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparat spezialisiert.

Der Wohlfühlbereich mit Hallenbad, das Freischwimmbecken

die Saunaanlage, die Dampfkabinen, der Fitnessraum, die Entspannungsräume und vieles mehr runden den Aufenthalt der Gäste ab.

„Von den Pisten in die Thermen“

dieser Slogan kommt mehr zum Tragen, wenn man vom Wasser aus die Skifahrer über die Pisten wedeln oder im Sommer die Wanderer sehen kann.

Das Thermal Römerbad lockt besonders die kleinen Wasserratten an

vor allem wegen der Wasserrutsche, dem Wasserfall, dem Wildbach und den vielen Wasserfontänen und Wasserdüsen.

Im Skigebiet Bad Kleinkirchhheim / St. Oswald

zeigt sich der Winter stets von seiner sonnigsten Seite.

Bergsommer in Bad Kleinkirchheim

erlebe Höhenflüge bis auf 2.100 Meter - mitten in den Nationalpark Nockberge oder auf die Kaiserburg.

Das Balancehotel am Wörthersee ist ein ganz besonderer Kraftort

und bündelt zwischen Berg und See alle 4 Elemente, die die Gäste mit purer Lebensenergie versorgen.

Alle Hotel- Zimmer im Balancehotel am Wörthersee

sind farblich und harmonisch nach der 4-Elemente-Lehre gestaltet.

In der Walderlebniswelt am Klopeiner See ist ganz viel los.

Trefft Reiny Reineke und seine Freunde.

Die Riesenrutsche ist ein ganz besonderes Erlebnis

für alle die gerne schnell unterwegs sind. Von 15 auf 0 m mit einem Affenzahn - ein Naturspaß für Groß und Klein.

Skierlebnis am Katschberg

Die drei Kilometer lange Abfahrt Snowbowle führt vom Aineck am Katschberg nach St. Margarethen im Lungau.

Mehr Schi am Katschi

mit dem „My Online Skiticket“.

Freeriden am Nassfeld

Der ultimative Kick im Tiefschnee zu tauchen.

Überraschen Sie Ihre Skier

mit dem besten SkiService zum alpenweit kleinsten Preis (mit gültigem Nassfeld-Skipass).

Der neue Aussichtsturm am Pyramidenkogel ist der weltweit

höchste Holzaussichtsturm und verfügt über eine frei begehbare Aussichtsplattform auf 70,6 m und die europaweit höchste überdachte Rutsche. Bild: cc M.Klaura

Der Turm am Pyramidenkogel

ist ein echter Hingucker. Bild: cc M.Klaura